Faltenbehandlungen.

BOTULINUMTOXIN (“BOTOX”)ist für eine schonende Behandlung von sogenannten Mimikfalten wie Zornesfalte, Stirnfalten, Krähenfüsschen etc geeignet. Die Wirkung tritt nach 2-3 Tagen an und hält meistens 6 Monate , manchmal auch kürzer oder länger an! Nach der Behandlung wirkt das Gesicht entspannter, die Falten glätten sich. Bei dem von manchen so gefürchteten “Gift” handelt es sich um ein hochwirkames Bakterieneiweiss, welches in dieser kosmetisch wirksamen Dosierung keinerlei negativen Einflüsse auf den menschlichen Körper haben kann und in der Medizin seit Jahrzehnten therapeutisch angewendet wird!

HYALURONSÄURE ist eine ergänzende und schonende Behandlungsmöglichkeit bei tieferen Falten vor allem in der unteren Gesichtspartie und bei feinen “Knitterfältchen”. Es handelt sich um einen körpereigenen Stoff, der bereits seit über 30 Jahren unter anderem bei Augenoperationen und Gelenksproblemen Anwendung findet. Die neue Generation des Kollagens gibt es in unterschiedlichen Konzentration für eine individuelle Abstimmung. Eine Nachbehandlung ist in der Regel nach bis 12 Monaten Monaten sinnvoll, aber nicht unbedingt erforderlich.

 

Wir beraten Sie gerne persönlich und bitten um Verständnis, dass wir per Mail keine Auskünfte erteilen,
da jede Beratung auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt wird.