ReLEx and SMILE, die “All Femto” Technik

coopbrillenfrei-smile-augenlaser

Die gesamte Behandlung erfolgt mit dem Femtosekunden-LASER alleine und ist für Kurzsichtigkeit zwischen -3.0 und -10.0 Dioptrien geeignet. Der Laser bereitet ein dem Sehfehler entsprechendes Scheibchen (Lentikel) in der Hornhaut vor, welches durch einen kleine Öffnung entfernt werden kann.

Diese  3. Generation mit neuester Lasertechnologie, eine minimal invasive  Behandlung in der Tiefe ohne „Flap“, nur mit dem Femtolaser alleine (all Femto) ist vielleicht  die derzeit beste und sicherste Methode zur Korrektur der Fehlsichtigkeit.

Die Vorteile der ReLEx smile Methode

Flapless – ohne Flap

ReLEx stellt die Welt der refraktiven Chirurgie auf den Kopf. Wo bisher ein ca. 20 mm
langer Side-Cut geschnitten wurde, genügt bei ReLEx smile eine kleine Inzision von ca.
4 mm.

All Femto- reine Femtosekundenlasertechnologie:

Mit ReLEx wird der Eingriff ausschliesslich durch den hochpräzisen Visumax-Femtolaser von Zeiss durchgeführt

Single Step- ein einziger Behandlungsschritt:

ReLEx bringt Schritte zusammen, die zusammengehören. Die gesamte LASERbehandlung, bestehend aus Lentikel und Zugangsschnitt, wird in einem einzigen Schritt durchgeführt.

coop-brillenfrei

Nach 13 Jahren refraktiver Laserbehandlung in Salzburg und München kann ich Ihnen seit Mai 2016  als weiteren und neuesten Schritt als Cooperationspartnerin in der EMCO-Privatklinik mit dem VISUMAX und MEL 90 von ZEISS  die nach Meinung von vielen Fachleuten derzeit beste Technik zur Behandlung Ihrer Fehlsichtigkeit anbieten, geeignet für die neue SMILE ReLEx-Technik und  für die über viele Jahre bewährte  FEMTO-Lasik  und Trans-PRK . 

coop brillenfrei

Wir beraten Sie gerne persönlich und bitten um Verständnis, dass wir per Mail keine Auskünfte erteilen,
da jede Beratung auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt wird.